Druckansicht
Herzlich Willkommen im Internetangebot 
der TSV 1889/06 Immenhausen e.V. 

15.03.2020
Liebe Vereinsmitglieder.

Aufgrund der aktuellen Situation und den Empfehlungen von RKI und Gesundheitsämtern wird auch die TSV Immenhausen ab sofort ihren Sportbetrieb einstellen. Auch die Jahnturnhalle steht weder für private noch für vereinsinterne Veranstaltungen zur Verfügung. Diese Regelung gilt voraussichtlich mindestens bis zum 19.04.2020. Neue Informationen oder Änderungen zur Situation werden an dieser Stelle, sobald sie vorliegen, bekannt gegeben.

Die Jahreshauptversammlung der TSV 1889/06 Immenhausen e.V. findet am 27.03.2020 nicht statt. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben, nachdem sich die Situation entspannt hat.

Wir bitten um euer Verständnis, bleibt gesund,
mit sportlichen Grüßen
für den gesch. Vorstand

Christian Reiser
1. Vorsitzender.


 Unsere Alternative zum ausgefallenen Sportangebot. Unser Geschäftsstellenleiter und Fitnesscoach Kristoffer Koch zeigt euch wie es geht!

 


13.03.2020
Sehr geehrte Mitglieder.

Natürlich verfolgt auch der Vorstand der TSV die aktuelle Situation im Bezug auf den Coronavirus (COVID-19). Wir informieren uns ständig bei den zuständigen Gesundheitsämtern und bei dem Robert-Koch-Institut (RKI) über den aktuellen Stand und verfolgen deren Verhaltensempfehlungen. Das kann dazu führen dass Veranstaltungen kurzfristig abgesagt oder auch der Sportbetrieb kurzfristig eingestellt wird. Dafür bitten wir jetzt schon um Verständnis.

Trotzdem möchten wir versuchen unseren Betrieb aufrecht zu erhalten - soweit möglich. Selbstverständlich haben wir absolutes Verständnis wenn nicht an Veranstaltungen oder am Sportbetrieb teilgenommen wird. Dies gilt besonders für ältere oder geschwächte Mitglieder. Die eigene Gesundheit geht natürlich vor und sollte man sich nicht wohl fühlen, sollte man auch nicht am Sportbetrieb oder an Versammlungen teilnehmen. Auch überlassen wir den Übungsleitern, solange keine andersweitigen Empfehlungen von Seiten des Landkreises oder des RKI vorliegen, ob ein Training statt findet oder nicht.

Weitere Informationen zu diesem Thema werden wir hier umgehend veröffentlichen.

Wir vertrauen auf eure Vernunft und Sorgfaltspflicht und bedanken uns für euer Verständnis.

Für den geschäftsführenden Vorstand
Christian Reiser
1. Vorsitzender.


Folgende Veranstaltungen, Kurse oder Übungsstunden finden NICHT statt:

  • Alle Rehasport und Lungensport Kurse finden vorerst bis zum 19.04.2020 NICHT statt
  • Die Schulturnhallen im Landkreis Kassel sind bis zum 19.04.2020 geschlossen. Alle Angebote in den Schulturnhallen finden NICHT statt.
  • das gesamte Sportangebot der TSV findet bis zum 19.04.2020 NICHT statt.
  • Die Jahreshauptversammlung der TSV 1889/06 Immenhausen e.V. am 27.03.2020 findet NICHT statt.
  • Die Jahnturnhalle ist geschlossen. Offizielle oder private Veranstaltungen finden NICHT statt.

 Öffnungszeiten der TSV Geschäftsstelle:

Montag, Mittwoch, Freitag 10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag 17:00 - 19:00 Uhr

Kontakt:

Telefon: 05673 3400
E-Mail: info@tsv-immenhausen.de

Liebe Mitglieder, liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Interessenten,

die Geschäftsstelle der TSV 1889/06 Immenhausen e.V. wird ab sofort für den Publikumsbetrieb geschlossen.

Sie erreichen uns weiterhin zu den Sprechzeiten per Telefon unter 05673/3400 oder per E-Mail an info@tsv-immenhausen.de

Wir danken für Ihr Verständnis.


Auf den folgenden Seiten finden Sie umfangreiche Informationen von und über die TSV. Viel Spaß beim surfen. 

Die TSV bei Facebook - hier klicken. 

Die TSV bei Instagram - hier klicken.  


 Das RehaSport, Herzsport, Lungensport und Fitnessprogramm der TSV Immenhausen e.V.

Für weitere Informationen bitte hier klicken.

 

Haben Sie Interesse, unsere Kurse zu besuchen? Dann haben Sie die Möglichkeit, eine 10er Karte gegen eine Gebühr in Höhe von 55€ in unserer Geschäftsstelle zu erwerben. Unsere Sprechzeiten finden Sie oben auf der Seite. Weiterhin gibt es die Möglichkeit einer Zusatzmitgliedschaft, mit der man jeden Kurs in der Woche besuchen kann und so oft man möchte in der Woche ein Training absolvieren kann. Die Voraussetzung für die Zusatzmitgliedschaft ist, dass eine Vereinsmitgliedschaft besteht. Sollte dies nicht so sein, bitten wir diese ebenfalls einzureichen. Sie können die ausgefüllten Unterlagen per E-mail an info@tsv-immenhausen.de schicken oder in unserer Geschäftsstelle in der Jahnturnhalle einreichen. 

Hier finden Sie die Anmeldeunterlagen für die Zusatzmitgliedschaft

Beitrittserklärung


 


Einweihung Kunstrasenplatz

Analoger Sport auf technischer Faser

Einige Zeit hat es gedauert von den ersten Gedanken Anfang 2000 bis zur heutigen Fertigstellung des TSV-eigenen Kunstrasenplatzes. Ja, ganz Recht, den Kunstrasenplatz hat die Turn- und Sportvereinigung in Auftrag gegeben. Bei annehmbarem Wetter, für Ende Februar, wollten gut 300 Menschen der Einweihungszeremonie beiwohnen. Nach 40 Minuten war es dann auch schon erledigt. Der 1. Vorsitzende, Christian Reiser, begrüßte nicht nur aufs herzlichste und sparte auch nicht mit Dankesworten, sondern nannte auch viele technische und historische Details (siehe Fakten). Lars Obermann, TSV Kassenwart, stand seinem Vorredner in nichts nach und steuerte ein entsprechendes Zahlenwerk bei (siehe Fakten).

Auch ließ es sich, der Präsident des hessischen Fußballverbandes, Stefan Reuß, nicht nehmen, an dieser Veranstaltung persönliche Glückwünsche zu überbringen. Er hob die Wichtigkeit und die Langlebigkeit eines solchen Platzes hervor, der durch die Aufbringung von Sand, statt Kunststoff, auch die nachhaltigere und umweltbewusstere Variante darstellt.

Der Immenhäuser Noch-Bürgermeister, Jörg Schützeberg, sprach davon „die Bälle flach zu halten“. Oliver Uloth, SPD Landtagsabgeordneter, wies klar darauf hin, dass eine solche Sportstätte, auch ein klares NEIN in Richtung Antisemitismus und Hass darstellen. Auch das E-Sport immer weiter auf dem Vormarsch ist, wurde beleuchtet. Beim analogen Sport kommen sich jedoch die Menschen stets näher, es gibt Gespräche, es wird Verständnis füreinander aufgebracht – und dies geht durch einen Kunstrasenplatz, Wetter unabhängig, nun auch das ganze Jahr über.

Kurzum, die Sportstadt Immenhausen ist wieder um einiges attraktiver geworden!

Materielle Fakten

• 5415m² mussten planiert, begradigt und geschottert werden. Hierbei wurden alle Massen des Rückbaus in den Neubau integriert, sodass keine Entsorgung angefallen ist. Ganz sicher ein Beitrag zum nachhaltigen Bauen.

• 7 Schachtbauwerke errichtet werden

• 12 Spül- und Kontrollschächte erstellt werden

• 415m Kanalleitung verlegt werden

• 1350m Drainageleitung in den Boden gebracht werden

• 300m Entwässerungsrinne gebaut werden

• 150m Wurzelschutzbahnen erstellt werden

• 500m Schrittspannungsschutz und Potentialausgleich erstellt werden

Als dann kam der Kunstrasen, der

• Eine 5415m² große elastische Tragschicht benötigte, sowie

• 5415m² Kunstrasenbelag und mit

• 110 to Sand befüllt wurde

Finanzielle Fakten

Beauftragt hatten wir an die Fa. Klei: 464.407.33 €

Nachtrag Barriere: 10.741 €

Diverse kleinere Nachträge: 5.000,00 €

Nachtrag Pflegegerät: 10.343 €

Gesamt brutto: 490.000,00 €

Ingenieurhonorar: ca. 50.000,00 €

Gesamt brutto: 540.000,00 €

Finanzierung

Stadt Immenhausen:

160.000 Euro + 10.400 Euro Pflegegerät = 170.400 Euro

Land Hessen: 110.000 Euro

Landkreis Kassel: 51.000 Euro

Vorsteuerrückerstattung = 69.000 Euro

Eigenmittel TSV Immenhausen = 139.600 Euro

Hiervon Spenden = 34.700 Euro

Tobias Güttler

TSV Pressewart


 
Unsere Jahnturnhalle von oben. (Foto: © Paulo da Costa)   


 Mitgliederfoto vom 18.05.2014

Die ältesten Fotos der TSV. Bitte hier klicken.